Promiflash Logo
Rap-Gruppe BHZ erinnert an verstorbenen Pablo Grant (26)Instagram / 2pablo8pablo2pablo6Zur Bildergalerie

Rap-Gruppe BHZ erinnert an verstorbenen Pablo Grant (26)

- Hannah-Marie Blohme

BHZ teilen rührende Erinnerungen an Pablo Grant. Der Rapper starb im Februar dieses Jahres an den Folgen einer Thrombose. Nun veröffentlicht die Musikgruppe auf Instagram Aufnahmen, die kurz davor im Rahmen der Vorbereitung ihrer später abgesagten Tour entstanden sind. "Die folgenden Bilder sind Mitschnitte aus den entsprechenden Proben und können euch hoffentlich ein Gefühl dafür geben, wie viel Liebe wir in die ganze Sache gesteckt haben und wie viel Freude wir daran hatten", schreibt die Rap-Crew dazu. Die Jungs hatten Pablo einen Tag vor seinem plötzlichen Tod zum letzten Mal gesehen: "Er ist mit einem Lächeln gegangen und wird so für immer in unserer Erinnerung bleiben. Du fehlst."

Das BHZ-Mitglied Patrice erklärt in seiner Story zudem, dass sie vor Pablos Tod zwei Monate fast täglich zusammen im Proberaum abhingen: "Es war eine intensive, aber auch sehr schöne Zeit. Ich hoffe, ihr könnt es sehen. Wir waren mehr als bereit, aber nicht bereit für das." Sein Kollege Ion Miles hat sich sogar ein Tattoo für den verstorbenen Berliner stechen lassen. Dessen Name ist nun in schwarzer Schnörkelschrift auf seiner Brust verewigt.

Neben seiner Karriere als Rapper arbeitete Pablo auch als Schauspieler und stand unter anderem für mehrere Episoden der Krimireihe "Polizeiruf 110" vor der Kamera. Die letzte Folge mit dem Titel "Unsterblich", in der er den Kriminalobermeister Günther Marquez spielt, wurde erst am 12. Mai ausgestrahlt. Die Dreharbeiten hatten Ende August bis Ende September des vergangenen Jahres stattgefunden.

Ion Miles, BHZ-Mitglied
Instagram / ionmiles.bhz
Ion Miles, BHZ-Mitglied
BHZ, Rap-Crew
Instagram / bhz030
BHZ, Rap-Crew


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de