Ben an Belastungsgrenze? Jennifer Garner macht sich Sorgen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Ben an Belastungsgrenze? Jennifer Garner macht sich Sorgen!

- Louisa Riepe

Eigentlich wollte sich Jennifer Garner (52) wohl aus dem Ehedrama raushalten, das sich derzeit angeblich rund um ihren Ex-Mann Ben Affleck (51) und seine Ehefrau Jennifer Lopez (54) abspielt. Diese Entscheidung muss sie nun aber anscheinend überdenken, wie eine Quelle gegenüber OK! Magazine ausplaudert: "Das Letzte, was Jen tun möchte, ist, die Scherben der zerbrochenen Beziehung von Ben und J.Lo aufzusammeln, aber sie hat keine andere Wahl. Deshalb verbringt sie so viel Zeit mit Ben – er ist nah an seiner Belastungsgrenze." Die Schauspielerin sorge sich sehr um ihren Ex – deshalb besuche sie ihn derzeit einmal die Woche.

"Leute, die Ben nahestehen, machen sich schon seit einiger Zeit Sorgen um ihn. Er ist in einem schlechten Zustand und hat sich isoliert", erklärt der Informant weiter. Ein zweiter Tippgeber unterstützt diese Aussage gegenüber dem Magazin und verrät: "Sie sagt, ihre größte Sorge ist, dass Ben noch schlimmer wird als zuvor. Das wird sie nicht zulassen. Jen hat sich von Ben als Ehemann gelöst, aber wegen der gemeinsamen Kinder wird sie sich immer für ihn verantwortlich fühlen."

Bereits zuvor hatte ein Insider gegenüber dem Blatt erklärt, dass Jennifer in Sorge darüber sei, dass Ben durch die Trennung von J.Lo in seine frühere Alkoholabhängigkeit zurückfallen könnte. "Viele Leute in Bens Umfeld sind besorgt, dass er zusammenbrechen und rückfällig werden könnte, Jen eingeschlossen", gestand der Informant damals und fügte hinzu: "Das ist einer der Gründe, warum sie ihn so genau im Auge behält. Sie verbringt Zeit mit ihm und ist eine gute Zuhörerin. Niemand will sehen, dass Ben in seine alten selbstzerstörerischen Gewohnheiten zurückfällt."

Jennifer Garner, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Garner, Schauspielerin
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2023
Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2023
Könnt ihr verstehen, dass Jennifer sich so sehr um ihren Ex kümmert?
148
28


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de