Joan Benedict Steiger ist im Alter von 96 Jahren verstorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

Joan Benedict Steiger ist im Alter von 96 Jahren verstorben

- Fabienne Stepczynski

Die Filmwelt muss Abschied von Joan Benedict Steiger (96) nehmen. Das gibt nun ein Sprecher der Familie bekannt. Die Schauspielerin, die durch ihre Rolle der Edith Fairchild in der beliebten Serie "General Hospital" berühmt wurde, ist am 24. Juni im Alter von 96 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Wie Deadline berichtet, befand sie sich zu diesem Zeitpunkt im Cedars-Sinai-Medical-Center in Los Angeles. Sie hinterlässt ihre Tochter Claudia Myhers Tschudin und ihre Enkelinnen Hanna und Ashley.

Joans Karriere begann in den 1950er-Jahren mit Fernsehauftritten in der US-amerikanischen Version von "Die Versteckte Kamera" und "The Steve Allen Show". Danach feierte sie kleine Erfolge mit Gastrollen in Serien wie "The Smith Family" und "Der unglaubliche Hulk". Es waren jedoch ihre wiederkehrenden Rollen in "General Hospital", "Zeit der Sehnsucht" und "Capitol", durch die sie Bekanntheit erlangte. Aber auch am Theater lebte sie ihre Leidenschaft des Schauspielens aus: Dort stand sie für Produktionen wie "Promises, Promises" oder "The Beauty Queen of Leenane" auf der Bühne.

Zudem ist Joan als Witwe von Schauspieler Rod Steiger bekannt, den sie im Alter von 19 Jahren kennenlernte, aber erst in den späten 90er-Jahren wiedertraf. "Ich bekam aus heiterem Himmel einen Anruf von ihm. Er war auf einer Party, auf der mich jemand erwähnt hatte, und wir kamen nach all den Jahren wieder zusammen", erzählte sie laut dem US-amerikanischen Magazin in einem Interview. Die beiden heirateten im Jahr 2000, zwei Jahre später starb Rod jedoch an den Folgen einer Komplikation seiner Gallenblasentumor-Operation.

Joan Benedict Steiger, 2017
Getty Images
Joan Benedict Steiger, 2017
Joan Benedict Steiger, Schauspielerin
Getty Images
Joan Benedict Steiger, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de