Kaum ein Tag vergeht, ohne dass Skandalnudel Lily Allen wegen ihres aufregenden Privatlebens und ihren pikanten Outfits in den Schlagzeilen landet. Ach, übrigens ist sie nebenbei auch noch Sängerin. Bei der ganzen Publicity um ihre Person kann man das leicht mal vergessen.

Dies scheint nun auch endlich der Popsängerin aufgegangen zu sein. In der britischen Talkshow „GMTV“ machte sie ihrem Ärger über ihre ständige Präsenz in den Medien Luft. Sie will, dass die Leute sie wegen ihrer Musik zu schätzen wissen.

Na so schwer ist das doch gar nicht: Einfach mal mehr Stoff am Körper tragen und weniger Saufgelage veranstalten. Ob das ihrer Musik mehr Aufmerksamkeit bringt, ist allerdings eine andere Frage.

Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019
Getty Images
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de