In der Globe Arena in Stockholm warteten bereits 16.000 Fans auf den Auftritt von Metallica, als plötzlich die Meldung kam, dass das Konzert leider abgeblasen werden müsse. Der Grund sei ein Magen-Darm-Infekt des Sängers James Hetfield. Da sein Körper durch die plötzliche Erkrankung viel Flüssigkeit verloren hatte, musste der Sänger in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die restlichen Bandmitglieder trauten sich auch nicht zu, den Gesangspart zu übernehmen, weshalb die Fans umsonst angereist waren. Hetfield soll es mittlerweile aber schon wieder besser gehen und die gesamte Band bereits wieder in die USA zurückgeflogen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de