Wie steht es um James Hetfield (57)? Im vergangenen Herbst sorgte der Leadsänger von Metallica für beunruhigende Nachrichten: Nach 18 Jahren musste sich der Musiker erneut in einen Entzug begeben – die Tournee der Band durch Australien und Neuseeland wurde deswegen unterbrochen. Nun sprachen Hetfields Bandmitglieder Kirk Hammett, Lars Ulrich (56) und Robert Trujillo (55) zum ersten Mal über den Rückfall ihres Freundes und äußerten sich auch zum Zustand des 57-Jährigen!

"Wir haben es wirklich nicht kommen sehen", erzählte Trujillo offen im Interview mit dem Magazin Metal Hammer. James schien es gut zu gehen, doch rückblickend würde man erkennen, wo es eventuell doch rote Fahnen gegeben hätte. "Immer, wenn einem Bandmitglied wie diesem etwas passiert, ist es so zutiefst beunruhigend", ergänzte Hammett.

In einem Interview mit laut.de machte der Gitarrist den Fans aber Hoffnung: "James geht es gut. Wir sprechen miteinander, haben jede Woche unser Bandmeeting, um uns auf dem Laufenden zu halten und sicherzustellen, dass alle gesund, zurechnungsfähig und in Bewegung sind. James tut, was er tun muss", erzählte er dem Online-Portal.

James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo von Metallica
Getty Images
James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo von Metallica
James Hetfield bei einem Metallica-Konzert in Wien
Getty Images
James Hetfield bei einem Metallica-Konzert in Wien
Kirk Hammett, Gitarrist von Metallica
Getty Images
Kirk Hammett, Gitarrist von Metallica
Seid ihr Fans von Metallica?481 Stimmen
449
Ja, ich liebe ihre Musik!
32
Nein, das ist nicht mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de