Einen riesen Schock erlebten Schauspieler Dennis Quaid (55) und seine Frau Kimberly Buffington im Jahr 2007.

Nach der Geburt ihrer Zwillinge Thomas Boone und Zoe Grace durch eine Leihmutter, verabreichte das Krankenhaus „Cedars-Sinai Medical Center“ in Los Angeles den beiden Kindern versehentlich eine Überdosis des Medikaments Heparin. Die maximale Dosis für Babys liegt bei 10 Einheiten, doch ein Krankenpfleger gab den Neugeborenen 10.000 Einheiten des Blutgerinnungsmittels.

Durch eine Kontroll-Panne kam es damals zu dieser furchtbaren Verwechslung der Medikamentendosis, sodass das Zwillings-Paar ein Leben lang mit den Folgen zu kämpfen haben wird.

Das Krankenhaus einigte sich nun außergerichtlich mit dem Elternpaar und erstattet 180.500€ Schadensersatz pro Kind und bietet an, jede möglicherweise noch kommende Behandlung der Kinder durchzuführen.

Wohl nur ein schwacher Trost für die Eltern.

Dennis Quaid, Schauspieler
Getty Images
Dennis Quaid, Schauspieler
Dennis Quaid bei der Premiere von "A Dog's Journey"
Getty Images
Dennis Quaid bei der Premiere von "A Dog's Journey"
Dennis Quaid und Laura Savoie
Getty Images
Dennis Quaid und Laura Savoie
Meg Ryan und Dennis Quaid im Oktober 1998
Getty Images
Meg Ryan und Dennis Quaid im Oktober 1998
Dennis Quaid und Laura Savoie im November 2019
Getty Images
Dennis Quaid und Laura Savoie im November 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de