Man könnte Peaches Geldof (20) schon fast als Murmeltier bezeichnen, denn das It-Girl denkt ständig nur ans Schlafen. Vielleicht liegt es ja daran, dass sie häufig die Nächte durchfeiert.

Selbst bei ihrer eigenen Fernsehdokumentation, welche über ihr Leben in Amerika berichtete, sei sie eingeschlafen. Derzeit arbeitet die 20-Jährige in New York als Kolumnistin in einer Redaktion des Magazins "Nylon". Aber auch während ihrer Arbeitszeit fallen der Britin ständig die Augen zu. Darum nutzt sie auch jede Gelegenheit in Restaurants und Taxis, um ein Nickerchen einzulegen und bezeichnet sich aus diesem Grunde auch selbst als „großen Faulpelz“.

Zwar stünde Peaches nach eigenen Angaben erst immer um 11 Uhr auf, dennoch fühle sie sich ständig erschöpft. Vielleicht sollte sie den Tag mal früher beginnen, denn zu viel Schlaf macht auch müde.

Peaches Geldof 2014 in London
Getty Images
Peaches Geldof 2014 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de