Anzeige
Promiflash Logo
Schon acht Jahre her: Peaches Geldofs Tod jährt sich erneutGetty ImagesZur Bildergalerie

Schon acht Jahre her: Peaches Geldofs Tod jährt sich erneut

7. Apr. 2022, 12:42 - Paulina R.

Peaches Geldof (✝25) bleibt auch acht Jahre nach ihrem Tod unvergessen. Als Tochter von Musiker Bob Geldof (70) hatte die Britin bereits in jungen Jahren große Berühmtheit erlangt. In ihrer Teenager-Zeit gehörte sie zu den bekanntesten It-Girls ihrer Generation, produzierte sogar eine Reality-TV-Show und arbeitete als Model. 2014 dann der Schock: Mit nur 25 Jahren starb Peaches – heute jährt sich ihr Tod bereits zum achten Mal.

Schon Jahre vor ihrem Tod hatte die Blondine mit Drogenproblemen zu kämpfen gehabt. Nach einer erfolgreichen Therapie galt sie zunächst als drogenfrei – doch 2014 wurde sie schließlich rückfällig. Am 7. April 2014 wurde das Model tot in seiner Wohnung in Kent aufgefunden. Peaches starb mutmaßlich an einer Überdosis. Sie hinterließ ihren Ehemann Thomas Cohen (31) und ihre zwei kleinen Söhne.

Thomas zog die gemeinsamen Kinder seitdem alleine groß. In einem Interview mit Red! machte er vor einigen Jahren deutlich, wie sehr ihm der Schutz seiner Söhne nach Peaches' Tod am Herzen liegt: "Ich denke, das Wichtigste ist, ihnen Halt und Sicherheit zu geben, dadurch, dass sie ihre Mutter so früh verloren haben."

Getty Images
Paris Hilton und Peaches Geldof 2009
Getty Images
Peaches Geldof 2011 in London
Getty Images
Thomas Cohen und Peaches Geldof 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de