Auch leidenschaftlichen Bikern können schon einmal unkontrollierte Dinge auf den Straßen passieren. So geschehen bei Hollywood-Beau Brad Pitt (45), der vor einigen Tagen einen Motorradunfall hatte. Nicht aber wegen seiner schlechten Fahrkünste, sondern auf Grund von einem Paparazzo, der den Schauspieler regelrecht in die Enge trieb und rammte.

Seine Motorradtour soll aber keine bloße Vergnügungsfahrt gewesen sein, wie jetzt ein US-Magazin berichtete, sondern eine Besucherfahrt zu seiner Ex. Brad wollte sich demnach heimlich mit Jennifer Aniston (40) treffen – ohne das Wissen seiner derzeitigen Lebensgefährtin Angelina Jolie (34)!

Am Tag vor dem Unfall soll sich das ehemalige Ehepaar für ein Treffen verabredet haben. Zu diesem Treff ist es wohl gemerkt nie gekommen, dennoch werden die beiden sich mit Sicherheit bald wieder sehen. Angelina wird diese Nachricht nicht sehr erfreuen, ist sie doch bekannt dafür, sehr eifersüchtig auf Jennifer zu sein.

Die Hauptsache ist aber, dass Brad Pitt nichts passiert ist bei seinem Unfall.

Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de