Er ist wirklich einer der ganz Großen im Filmgeschäft. Martin Scorsese (66), Regisseur von Filmen wie "Gangs of New York", "Aviator" oder "Departed" soll den Golden Globe für sein Lebenswerk bekommen. Der Gewinner dieses Ehrenpreises steht immer schon lange vor den anderen Nominierten fest. Die werden erst Mitte Dezember bekannt gegeben. Entgegennehmen kann Scorsese den Preis dann am 17. Januar 2010 in Los Angeles.

Der Golden Globe ist nach dem Oscar der wichtigste Filmpreis in den Staaten. Scorsese reiht sich damit hinter Steven Spielberg (62) und Anthony Hopkins (71) (71) ein, die in dieser Kategorie ebenfalls schon einmal so einen Preis entgegennehmen durften.

Al Pacino, Martin Scorsese und Robert De Niro
Getty Images
Al Pacino, Martin Scorsese und Robert De Niro
Martin Scorsese in London, 2019
Getty Images
Martin Scorsese in London, 2019
Rita Wilson und Tom Hanks bei einer Filmpremiere in London
Getty Images
Rita Wilson und Tom Hanks bei einer Filmpremiere in London
Anthony Hopkins in Los Angeles
Getty Images
Anthony Hopkins in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de