Ob es dem Twilight-Star in Hollywood langsam langweilig wird? Oder fühlt sich Kellan Lutz (24) vielleicht auch einfach nur einsam und hofft deshalb auf tierische Verstärkung? Was auch immer der Grund sein mag: Kellan möchte, dass auch seine Hundedame Hollywood-Luft schnuppert und will diese nun angeblich zum entsprechenden Training anmelden, damit aus der Sache auch was wird.

„Ich möchte sie beim Tiertrainer anmelden“, hat Kellan laut Showbizspy verkündet. Ob das die Hundedame wohl freuen wird? Immerhin ist sie seit einiger Zeit eh nicht mehr alleine, sondern hat tierische Unterstützung durch einen Chihuahua bekommen – Den kleinen Kevin, einen Hund, den der Schauspieler kürzlich vor seinem Haus fand und auch gleich noch adoptierte, will er jedoch von dem Trubel Hollywoods fern halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de