Man mag es gar nicht glauben und es sei an dieser Stelle erwähnt, dass sie wirklich unser gesamtes Mitleid hat: Seit sage und schreibe 14 Wochen hatte die schöne Joanna Krupa (30) nun schon keinen Sex mehr! Nein, sowas! Und was ist der Grund, für die unfreiwillige Abstinenz? Ist Joana etwa zu schön, als dass sich die Männer an das Model, das zur Zeit auf den Plakaten der PETA-Kampagne zu sehen ist, herantrauen würden?

Das kennt man ja schon. Die schönsten Frauen bekommen einfach keinen ab, weil sich niemand traut, sie anzusprechen. Seufz. Bei Joanna ist das Problem indes anders geartet, denn durch die Zeit die sie mit den Proben zu „Dancing with the Stars“ verbrachte, hatte sie für Sex schlichtweg keinen Termin mehr frei. Na sowas! In der neunten Woche musste Joanna die Show allerdings schon verlassen, da fragen wir uns, wie es dann zu den letzten 5 Wochen Sex-Entzug kam? „Mein Verlobter hat die Stadt verlassen, als ich mit der Show fertig war“, sagte sie im Radiointerview mit KIIS FM. Mh, ob das Timing vielleicht sogar beabsichtigt war?...

Während andere Männer wahrscheinlich alles dafür getan hätten, die Schönheit sofort ins Bett zu bekommen, macht sich ihr Zukünftiger also erstmal aus dem Staub. Wenn das schon vor der Ehe so losgeht, dann möchten wir lieber gar nicht erst wissen, was Joanna in den nächsten 14 Wochen zu beklagen hat!

Joanna Krupa 2018 in Kalifornien
Getty Images
Joanna Krupa 2018 in Kalifornien
Joanna Krupa im November 2018
Getty Images
Joanna Krupa im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de