Der Fußballspieler David Beckham (34) erzählte jetzt in der Late Night Show Lopez tonight von seinem „größten Alptraum“. Er war zusammen mit seiner Frau Victoria Beckham (35) und dem Ehepaar Katie Holmes (30) und Tom Cruise (47) zum Essen verabredet.

Dies schien allerdings keine so entspannte Freizeitaktivität gewesen zu sein. Auf Tom und Katie wird wohl der Spieltrieb ihrer kleinen Tochter abgefärbt zu haben, denn laut Beckham wollten die beiden andauernd Spiele spielen, die dann auch noch alle etwas mit Musik und Singen zu tun hatten. Das fand David aber überhaupt nicht amüsant. Er gab zu, dass es sein „größter Alptraum“ sei, in der Öffentlichkeit zu singen. Die Rettung nahte, als er einen Freund an einem Tisch in der Nähe entdeckte. Was machte der Fußballstar also? „Ich schrieb meinen Freund eine SMS: Oh, bitte lad mich an deinen Tisch ein. Das wird irgendwie peinlich für mich.“

Trotz diesen Erfahrungen hält Beckham viel von Katie und Tom. Außerdem findet er, dass sie wunderbare Eltern sind. Was seine Ehefrau Victoria zu dem Sing-Dinner sagte, wissen wir leider nicht.

Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Victoria und David Beckham bei der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de