Simon Monjack (39), der Witwer von Brittany Murphy (†32), dachte angeblich schon öfters daran, sich das Leben zu nehmen. Anscheinend kommt er nicht mit der Trauer um seine geliebte Ehefrau klar.

2007 hatten der Drehbuchautor und die Schauspielerin geheiratet. Der überraschende Tod von Brittany am 20. Dezember 2009 zerstörte sein Glück. Wie Monjacks Mutter zugab, ist er akut selbstmordgefährdet. Linda erzählte Showbizspy: „Simon verhält sich genau so, wie man es von jemandem erwartet, der gerade die Frau verloren hat, die er liebte. An manchen Tagen will er sich umbringen und an anderen kommt er besser damit zurecht. Er ist verzweifelt. Ich rede mit ihm jeden Tag und oft bricht er in Tränen aus.“ Seit Britannys Tod lebt Monjack mit seiner Schwiegermutter Sharon zusammen, die ihn unterstützt. Die beiden helfen sich gegenseitig. Die Familie der Schaupielerin wartet immer noch auf das Ergebnis der Autopsie und den toxikologischen Untersuchungen, damit sie endlich mit der Situation abschließen können.

Wir hoffen, dass Simon Monjack genug Stärke hat, um diese schwierige Zeit durchzustehen und wünschen ihm und allen Angehörigen ganz viel Kraft!

Brittany Murphy und Simon Monjack, 2008
Getty Images
Brittany Murphy und Simon Monjack, 2008
Brittany Murphy im Februar 2008
Getty Images
Brittany Murphy im Februar 2008
Brittany Murphy, "Clueless"-Star
Getty Images
Brittany Murphy, "Clueless"-Star
Schauspielerin Brittany Murphy
Getty Images
Schauspielerin Brittany Murphy


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de