Wenn man den Namen Daniel Küblböck (24) hört, fällt einem spontan nichts Gutes ein. Stattdessen hat man immer noch die quietschige Stimme des Kindergärtners im Ohr und seinen Gurkenlaster-Unfall vor Augen!

In letzter Zeit versuchte sich Küblböck als ernstzunehmender Entertainer, wollte als Jazzsänger bei seinen Fans punkten. Jetzt plant Daniel Küblböck eine Karriere als Moderator und legte sich deswegen kurzehand seine eigene Talkshow zu. Die Show, die unter dem Titel "Küblböck's Talk Night" am 17. April Premiere feiert, soll eine Show für die ganze Familie werden. Dumm nur, dass kein TV-Sender Küblböcks Show ausstrahlen will! Das scheint den ehemaligen DSDS-Kandidaten allerdings wenig zu stören, immerhin hat er mit den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden wenigstens einen Veranstaltungsort für sein Projekt gefunden. Als Gäste erwartet Küblböck in seiner ersten Show unter anderem übrigens Juliette Schoppman (30) (ebenfalls Ex-DSDS-Kandidatin) und die tierische Supertalent-Gewinnerin Primadonna samt Herrchen Yvo Antoni (30). Kübis Talk-Show wird also ein vergnügliches Stelldichein mehr oder minder beschäftigter Castingshow-Teilnehmer.

Wir sind gespannt, wie Küblböcks Talkshow beim Publikum so ankommen wird und ob wir den Eggenfeldener samt seiner Show vielleicht doch demnächst im Fernsehen bewundern dürfen. Und eins muss man ja auch sagen: Eine Talkshow ohne Fernsehen ist immer noch besser als ein Kakerlaken-Bad zur besten Sendezeit!

Daniel Küblböck, Schauspieler
Getty Images
Daniel Küblböck, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de