Gerade mal zwei Wochen ist es her, da hat uns Lena Meyer-Landrut (19) den Sieg beim Eurovision Song Contest in Oslo mit ihrem Nummer 1 Hit "Satellite" beschert. Seitdem jettet die junge Hannoveranerin von einem Termin zum anderen und ist Deutschlands neuer Liebling.

Jetzt meldet sich ihr Großvater zu Wort. Bei der SWR-Talkshow "Menschen der Woche" sprach Andreas Meyer-Landrut (81) über den steilen Aufstieg seiner Enkelin. Mit stolzem Unterton beschreibt der ehemalige Diplomat, wie er Lenas Karriere verfolgt hat.

Trotzdem sind ihm auch die Schattenseiten des schnellen Ruhms bewusst: "Das ist meine Hoffnung, dass das Mädel stark genug ist, diesem wahnsinnigen Druck standzuhalten und ihren Weg zu gehen, ohne sich in diesem sehr harten Showgeschäft zerreiben zu lassen." erzählte er in der Show.

Doch der glückliche Opa ist sich sicher: Lena hat die Kraft und die Bodenständigkeit, um ihren Weg souverän zu beschreiten: "Sie ist unwahrscheinlich natürlich und unwahrscheinlich frei und auch selbstbewusst, ihre Karriere zu machen. Ich bin natürlich maßlos stolz auf sie."

Wir sind gespannt, was uns demnächst von Lena erwartet. Und gerade weil ihre Familie sie unterstützt und voll und ganz hinter ihr steht, stehen die Chancen gut, dass Lena so bleibt wie sie ist.

Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger
Sasha beim Echo 2012
Getty Images
Sasha beim Echo 2012
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de