Ein eigenes Buch gehört bei den meisten Stars mittlerweile zum guten Ton, ganz gleich, ob man etwas zu erzählen hat oder nicht. Jetzt hat auch Peter Andre (37) genug Material gesammelt und unter dem Titel "My World In Pictures And Works" zwischen zwei Buchdeckel gepresst.

Neben mehr als 200 Fotos erzählt es die Geschichte des Britisch-Australischen Sängers und gibt vor allem Einsicht in sein Leben als alleinerziehender Vater nach der Scheidung von Katie Price (32) im vergangenen Jahr. Die Trennung der beiden entwickelte sich zu einer regelrechten Schlammschlacht und Peter äußerte mehrmals seine Enttäuschung über den exzessiven Lebensstil von Katie. Doch mit diesem Thema hat der 37-Jährige mittlerweile abgeschlossen, den eintätowierten Vornamen seiner Ex-Frau am linken Ringfinger ließ er sich bereits im September letzten Jahres per Laser entfernen. Ein leichter Schatten wird jedoch für immer bleiben. Bei einer Autogrammstunde in Edinburgh zeigte er sich mit einem Pflaster über der Stelle, die einmal der Schriftzug "Katie" zierte.

Das Leben geht also weiter, Peter Andre schaut positiv nach vorne und ist nun erst einmal sichtlich stolz auf sich und sein Werk. "Es enthält einige fantastische persönliche Fotos, welche die Leser hoffentlich genauso zum Lächeln bringen wie mich."

Peter Andre und seine Frau Emily MacDonagh bei den Pride Of Britain Awards
Getty Images
Peter Andre und seine Frau Emily MacDonagh bei den Pride Of Britain Awards
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de