Auch wenn es mit Lothar (49) nun vorbei ist, Liliana Tchoudinova (22) ist immer noch Frau Matthäus. Denn schließlich ist es ja so: „Seine anderen Ex-Frauen lassen sich doch auch alle mit Frau Matthäus anreden!“

In einem Interview mit der Bild am Sonntag spricht das Model ganz offen über ihre Ehe mit dem Fußballspieler und ihre neue Liebe und was momentan noch so los ist in ihrem Leben. Denn seit die Bilder von Liliana und ihrem neuen Freund aufgetaucht sind, ist es schwer geworden für die 22-Jährige: „Wenn ich ins Restaurant gehe, gucken mich alle Leute an und sagen: „Die Schlampe!“ Keiner hat eine Ahnung, was ich alles durchlebt habe mit ihm.“

Denn einfach sei ihre Ehe wahrlich nicht gewesen, auch wenn Lothar Matthäus ihre erste große Liebe war. Liliana erzählt, dass sie zuvor noch nie eine richtige Beziehung hatte, dass sie noch Jungfrau gewesen sei, als sie Lothar kennenlernte.

Das Model, das nun vorerst wieder bei ihren Eltern eingezogen ist, blickt jedoch optimistisch in die Zukunft: „Ich bin bei einer Model-Agentur in New York, die wollen mich unbedingt sehen. Vielleicht finde ich einen günstigen Flug.“ Und auf dem Ticket wird dann wohl auch Liliana Matthäus stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de