Anzeige
Promiflash Logo
Manuel Neuers Finderlohn-Gate: Lothar Matthäus springt ein!Christof Stache - Pool/Getty Images, Andreas Rentz/Getty Images for HeartZur Bildergalerie

Manuel Neuers Finderlohn-Gate: Lothar Matthäus springt ein!

23. Juli 2022, 10:12 - Paul Henning S.

Das konnte Lothar Matthäus (61) offenbar nicht mit ansehen! Vor wenigen Tagen sorgte Nationalkeeper Manuel Neuer (36) für Schlagzeilen: Denn der Kicker verlor in einem Münchner Taxi seinen Geldbeutel – inklusive Ausweis, Führerschein und 800 Euro in bar. Der Fahrer brachte ihm das Portemonnaie aufwendig zurück, doch einen Finderlohn zahlte Manuel ihm nicht. Das fand Lothar anscheinend unfair: Er sprang ein und belohnte den ehrlichen Finder!

Als Dank hatte Manuel dem Taxifahrer nur ein signiertes Trikot zugeschickt – und das kaufte Lothar ihm nun für 1.000 Euro ab, wie Bild berichtete. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, den Geldbeutel zu verlieren. Das Schlimme ist der Aufwand danach", erklärte der Weltmeister von 1990 seinen Einsatz. Aus diesem Grund finde er das Engagement des Finders besonders wertvoll.

Das erworbene Trikot möchte Lothar für einen guten Zweck versteigern. Er legte sogar noch ein von ihm unterschriebenes Jersey drauf. Taxifahrer Hazir freute sich über die Aktion: "Lothar ist der Beste! Ich fand ihn als Spieler immer schon gut, aber jetzt ist er mein Held."

Getty Images
Manuel Neuer, Fußballer
Getty Images
Lothar Matthäus, 2018
Getty Images
Lothar Matthäus und Pierre Littbarski nach dem WM-Finale 1990
Wie findet ihr Lothars Eingreifen?10246 Stimmen
7640
Ich finde das eine Mega-Aktion von ihm!
2606
Also, so richtig notwendig fand ich das jetzt nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de