Doch kein Auftritt in der Sesamstraße für Katy Perry (25)! Nachdem zahlreiche amerikanische Eltern gegen die Ausstrahlung von Katys Sesamstraßenauftritt Sturm gelaufen sind, entschlossen sich die Produzenten, sich dem Wunsch der aufgebrachten Eltern zu beugen. Nun bleibt den Kindern die „Hot N Cold“-Performance mit Elmo im TV vorenthalten.

Aber ist das Video, das vorab auf Youtube online ging, tatsächlich zu aufreizend für Kinderaugen? Schließlich ist Katy nicht nackt, sie zeigt bloß ihr Dekolletee, was etwas völlig Natürliches sein sollte.

Die Macher bezogen jetzt Stellung zu dem Video und ließen verlauten: „Die Sesamstraße wurde schon immer auf zwei Ebenen geschrieben, für das Kind und die Eltern. Wir benutzen Parodien und den Besuch von Stars, um auch das Interesse der Erwachsenen zu wecken, weil wir wissen, dass die Kinder am besten lernen, wenn sie die Sendung mit einem Erwachsenen schauen. Wir schätzen zudem die Meinung unserer Zuschauer und vor allem, die der Eltern.”

Das Video bleibt aber weiterhin bei Youtube abrufbar, was die Katy Perry-Fans sicher freuen dürfte.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de