Schon vor ein paar Tagen gab Ross Antony (36), der vor zwei Jahren den Titel Dschungelkönig verliehen bekam, den zukünftigen Dschungelcamp-Kandidaten Tipps, wie sie sich im Camp am besten verhalten sollten. Nun stehen die elf endgültigen Kandidaten fest und Ross nahm sich die Zeit und schätzte diese ein.

Wer hat die besten Chancen auf den Titel? Wer ist die Nervensäge der Staffel? Dem Berliner Kurier verriet Ross, was er denkt. So denkt er über Sarah Knappik (24), dass sie durch ihr Aussehen sicherlich viele Männer vor den Fernseher locken werde. Sarahs männliches Pendant wird dann Thomas Rupprath (33) sein: „Hmmmh, was für ein Super-Körper! Er ist was für die Frauen, Typ Schwiegersohn.“ Was er von Rainer Langhans (70) denken soll, weiß Ross nicht so recht: „Ich hoffe, dass er nicht nur nackt rumläuft – das wollen nicht alle sehen. Er hat bisher über die anderen Kandidaten nur gemeckert. Der fehlende Respekt könnte zum Problem werden.“

Gitta Saxx (45) spricht er eher die Mutterrolle im Camp zu. Er denkt, dass sie keine Zicke sei, „aber Probleme mit der Ekligkeit bekommen“ könne. Ross vermutet, dass es auch für Peer Kusmagk (35) schwer im Camp werden könne, „denn er glaubt, es wird langweilig im Camp. Völlig falsche Einstellung!“ Bei Mathieu Carrière (50) hofft Ross einfach nur, dass er „nicht so einen Bösewicht wie in seinen Filmen“ spielt.

Dem sonst so quirligen Froonck Matthée (38) traut Ross zu, dass er im Camp eher seine Ruhe haben will: „Doch die bekommt er auf gar keinen Fall. In solchen Situationen könnte er total ausrasten. Ausrast- Potenzial haben auch Sarah und Indira.“ Der Störenfried der Staffel ist nach Meinung des ehemaligen Dschungel-Königs Eva Jacob (67) „Ich freue mich auf Eva. Ihr Charakter ist perfekt für die Show. Sie verstellt sich nicht, ist lustig, wird mit ihrer Quietsche-Stimme andere reizen, dass die Fetzen fliegen.“ Über seine ehemalige Brosis-Kollegin Indira (31) denkt er: „Sie garantiert den Schrei-Faktor, mimt den Clown und wird unter die letzten drei kommen. Dann legt sie ihren versprochenen Strip hin – das zieht sie durch.“ Von Jay Khan (28) vermutet er, dass dieser total eitel sei und leiden werde, sollte er nicht perfekt gestylt sein.

Und wer hat laut Ross die größte Chance auf den Titel? Schaupielerin Katy Karrenbauer (48): „ist für mich die Favoritin, wird uns alle überraschen! Ich habe Respekt vor dieser starken Frau. Sie wollte unbedingt ins Camp, um präsent zu sein. Sie ist teamfähig, wird ihre Meinung sagen – aber nicht böse.“

Da sind wir mal gespannt, inwiefern sich Ross' Prophezeiungen erfüllen. Lange müssen wir uns nicht mehr gedulden, denn schon in wenigen Tagen geht es los und wir können endlich sehen, wie sich die elf Promis im Dschungel „schlagen“.


„Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holtmich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Jakob Shtizberg und Susan Sideropoulos 2015
Getty Images
Jakob Shtizberg und Susan Sideropoulos 2015
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de