Model Katie Price (32) wollte eigentlich nur schnell nach Hause. Nachdem sie ein Musical im Phoenix Theatre gesehen hatte, stieg sie in ihren silbernen BMW und wollte sich von ihrem Chauffeur nach Hause fahren lassen, doch es kam alles ganz anders als gedacht. Denn die Fanmassen waren so groß, dass Katies Chauffeur beim Versuch schnell vor den Massen zu flüchten, ein Mädchen umfuhr.

Der Fahrer versuchte daraufhin, schnell die Unglücksszene zu verlassen, rammte dabei aber einen Poller und konnte nicht mehr weiterfahren. Während Katie wieder in das Theater zurückgebracht wurde, rief man für das junge Mädchen den Krankenwagen; sie wurde dann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Dem Mädchen scheint es aber soweit gut zu gehen und angeblich wurde keine Anzeige erstattet. Katie, die für eine Charity-Veranstaltung eine rote Plastiknase trug, hat sich bisher nicht zu dem Unfall geäußert.

Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Jeff Spicer/Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Peter Andre und Katie Price bei einer Charity-Veranstaltung, 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price bei einer Charity-Veranstaltung, 2009
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de