Die Atzen erfreuen sich seit ihrem Ohrwurm „Das geht ab“ einer großen Fangemeinde. Ihr Song wurde in den Diskotheken auf und ab gespielt und auch der Nachfolger „Disco-Pogo“ entwickelte sich zu einem Party-Hit.

An diesen Erfolg wollen die Atzen nun anknüpfen. Für ihre neue Single haben sie sich ganz besondere Unterstützung geholt: In „Strobo Pop“ sind nicht nur die Atzen, sondern auch Nena (50) zu hören! Laut dnews.de erklären die Atzen die Zusammenarbeit so: „Wir hatten uns alle Demobänder noch einmal angehört. Und irgendwie klang unser Song 'Strobo Pop' nach Nena.“ Diese zeigte sich natürlich geehrt: „Da musste ich gar nicht überlegen, auch wenn ich den Song noch gar nicht kannte. Ich hatte einfach Vertrauen in die Jungs.“

Wir haben hier nun die Single für euch und sind gespannt, was ihr davon haltet:

Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de