Hat sie oder hat sie nicht? Diese Frage stellten sich die Zuschauer nach dem Auftritt von Fergie (36) und ihrer Band Black Eyed Peas in der US-Castingshow American Idol. Denn was auffiel: Fergies Gesichtshaut wirkte straffer, fülliger, die Nase sah schmaler aus. Ist die Sängerin tatsächlich dem Beautywahn verfallen?

Auf associatedcontent.com wurde ihr Aussehen folgendermaßen kommentiert: „War das überhaupt Fergie oder ein Imitator? Sie sah mehr wie eine Karikatur aus. Es war beunruhigend. Sie sah hübsch aus, aber wie eine andere Frau.“ Als Fergies Ehemann Josh Duhamel (38) in einem Radiointerview mit Kiis FM darauf angesprochen wurde, wurde er geradezu verlegen, sagte nur: „Es ist schon sehr erstaunlich, man trägt eine andere Farbe auf die Lippen auf und...äh... schon brodelt die Gerüchteküche.“

Ganz glauben konnten viele diese Antwort nicht, im Gegenteil, seine Worte wurden eher belächelt. EOnline.com schrieb dazu: „Klingt fast verrückt genug, um glaubhaft zu sein. Wie gesagt...fast.“

Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Josh Duhamel bei einer Premierenfeier in Hollywood
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Josh Duhamel bei einer Premierenfeier in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de