Zur Weltpremiere seines aktuellen Streifens „Detachment“ auf dem Tribeca Film Festival in New York erschien Adrien Brody (38) gewohnt top gestylt. Doch dieser Look war wirklich mehr als nur top: Der Charakterdarsteller erschien von Kopf bis Fuß in Schwarz auf dem roten Teppich. Er trug einen edlen Anzug samt Weste und blankgeputzte Schuhe.

Um allerdings nicht zu geschniegelt zu wirken, setzte der Oscar-Preisträger auf Haare - und zwar auf dem Kopf sowie im Gesicht. Der lässige, etwas mehr als drei Tage alte Bart steht Brody wirklich gut und unterstreicht sein ohnehin schon sehr charismatisches Gesicht und seinen rauen Charme. In diesem Look macht er sogar anderen männlichen Stilikonen wie Johnny Depp (47) Konkurrenz.

Aber auch abgesehen vom Styling konnte der Schauspieler auf ganzer Linie überzeugen, denn er gab sich ausgelassen und gut gelaunt. Er spielte seiner Filmkollegin Sami Gayle sogar einen altbewährten, immer wieder beliebten Streich und machte hinter ihrem Kopf - passend zu den Osterfeiertagen - ein paar Hasenohren. Von diesem herausragenden Look und der geradezu ansteckend guten Laune können sich so mache Stars noch eine Scheibe abschneiden. Jetzt seid ihr dran! Sagt uns, was ihr von dem zurechtgemachten Brody haltet!

Hilary Swank, Schauspielerin
Monica Schipper/Getty Images for New York Fashion Week: The Shows
Hilary Swank, Schauspielerin
Alessandra Ambrosio, Adrien Brody und Izabel Goulart in Düsseldorf
Getty Images
Alessandra Ambrosio, Adrien Brody und Izabel Goulart in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de