Bei Big Brother mussten, nachdem bereits am Donnerstag im Wohnbereich die ersten Szenen aus berühmten Filme nachgespielt wurden, nun weitere Paare zum Match anrücken und ihre Schauspielkünste unter Beweis stellen. Bewältigen sie wenigstens dieses Mal die Wochenaufgabe und bekommen wieder einmal etwas Richtiges zu essen?

Um 1 Uhr nachts hieß es für Cosimo (29) und Hedia (22) Matchalarm! Somit raus aus den Federn und rein in die Kostüme. Ziemlich schnell waren die beiden beim Umziehen, obwohl es ja eigentlich schon Schlafenszeit war. Und anstatt es bei einer Vorführung zu lassen, zeigten sie gleich noch ein zweites Mal ihr schauspielerisches Talent.

Nur wenige Stunden später, um 7 Uhr am Morgen, waren dann Ingrid (25) und Steve (26) an der Reihe. Etwas verschlafen schlüpften sie in ihre Kostüme und spielten im Wohnbereich ihre Szene vor. Zufrieden waren die Möchtegern-Schauspieler allerdings nicht, ändern konnten sie aber ja trotzdem nichts mehr und so gingen sie einfach noch mal eine Runde ins Bett, während Hühnerbeauftragter Rayo (27) sich den gefiederten Freunden widmete.

Und auch am Nachmittag wurden die Kandidaten nicht verschont: Daggy (31) und René (25) mussten sich bereit machen und ihre Film-Szene performen. Ob diese wohl fehlerlos verlief und die Wochenaufgabe am Ende als bestanden gilt? Es bleibt spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de