Na klar, dass diese Story kommt, war doch irgendwie zu erwarten! Jennifer Aniston (42) ist ja seit einiger Zeit gerüchteweise recht glücklich mit Schauspielkollege Justin Theroux (39) liiert. Das war sie bis 2005 ja auch mit Brad Pitt (47) als dann plötzlich Angelina Jolie (36) auf der „Mr. Und Mrs. Smith“-Bildfläche auftauchte und Jen den Mann ausspannte.

Seither sind Brad und Angie, besser bekannt als Brangelina, ein glückliches Paar, dass drei leibliche Kinder in die Welt setzte und drei adoptierte groß zieht. Mit Justin scheint auch Jen jetzt, nach zahlreichen Liebesflops wie Vince Vaughn (41) und John Mayer (33), hoffentlich endlich ihr Glück gefunden zu haben. Doch es melden sich natürlich jetzt Stimmen zu Wort, die behaupten, Angie gönne Jen ihre Liebe nicht. Das amerikanische InTouch-Magazin will wissen, dass Angelina mit aller Kraft daran arbeitet, Justin für ihr nächstes Filmprojekt ins Boot zu holen. Ausgeklügelter Plan dahinter: So will Angelina ihrer Erzfeindin schon wieder einen Mann ausspannen. Denn auch Brad und Angelina lernten sich ja am Filmset kennen und lieben. „Sie war immer schon ein großer Fan von ihm, hatte es aber nie besonders eilig, mit ihm zu arbeiten, bevor er anfing Jennifer zu daten. Ihr Timing ist verdächtig“, so ein 'Freund' von Angelina.

Wir trauen Angelina so viel Bösartigkeit nun wirklich nicht zu, was meint ihr denn: Will sich Angie jetzt auch noch Justin krallen oder ist die Geschichte erstunken und erlogen?

Justin Theroux und Jennifer Aniston
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de