Sie ist erst sechs Jahre alt und weiß sich schon perfekt auf der Showbühne zu verkaufen. Melissa Gatto möchte das schaffen, was bereits viele Kandidaten vor ihr versuchten: Das neue Supertalent werden. Um dieses Ziel zu erreichen, will Melissa die Jury um Dieter Bohlen (57), Sylvie van der Vaart (33) und Motsi Mabuse (30) als Mini-Shakira (34) überzeugen und locker ihre Hüften schwingen. Aber das ist bei Weitem noch nicht der einzige Traum, den die Kleine hat, denn die Sechsjährige möchte unbedingt einen Ferrari haben.

Von dem Geld, das sie in der Castingshow im Falle eines Sieges erhalten würde, möchte sich Melissa die Luxuskarosserie kaufen. Ihre Eltern haben ihr schon jetzt einen kleinen Traum erfüllt und ließen ihr Mädchen bereits in einem Autohaus eine Probefahrt in einem Ferrari machen. Und genauso glücklich, wie Melissa beim Anblick des Gefährts ist, ist auch die Supertalent-Jury bei ihrem Auftritt.

Dass das Mädchen aus Freiburg im zarten Alter von 6 schon einen Bauchtanz aufführt, finden ihre Eltern übrigens nicht verwerflich. „Die geht mutig nach vorne und zieht ihre Show durch“, so ihre Mutter zu RTL. Ob die Kleine es allerdings schafft, das Jury-Herz genug zu erobern, um in die nächste Runde zu kommen, wird sich erst morgen Abend zeigen.

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de