In der aktuellen Staffel Das Supertalent scheinen vor allem die kleinen Kandidaten die Jury und das Publikum besonders zu begeistern. Nach dem kleinen Klavierspieler Ricky (5) zeigte heute ein weiterer 5-Jähriger sein Talent auf der Showbühne.

Vincenzo Kwiek begeisterte die Jurymitglieder Dieter Bohlen (57), Motsi Mabuse (30) und Sylvie van der Vaart (33) mit seinem Tanztalent und seiner Michael Jackson-Imitation. Doch vor allem sein niedlicher Charme überzeugte fast noch mehr als seine Tanzkünste. Auf Sylvies Frage, wo der Kleine denn herkommen, nannte er direkt die Straße, in der er wohnt. So ganz sicher, mit welchem Song er auftreten sollte, war sich Vincenzo auch nicht. Von Moderator Marco Schreyl (37) gefragt, welchen Michael Jackson-Hit er denn heute performen wird, antwortete er „Billys Jeans“. Diese niedliche Unwissenheit konnte seiner Performance allerdings nichts anhaben.

Zu gleich drei Hits des King of Pop (†50) legte der 5-Jährige einen süßen Auftritt hin. Nach diesem, zeigte sich vor allem Jury-Mitglied Sylvie begeistert: „Du bist der beste füngjährige Michael Jackson, den ich je in meinem Leben gesehen habe.“ Auch Motsi und Dieter zeigten sich begeistert von dem kleinen Michael Jackson-Fan. Obwohl es an der Textsicherheit noch ein wenig haperte, gab es dreimal „Ja“ für Vincenzo und brachte ihn somit in die nächste Runde.

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de