Ein schöneres Weihnachtsfest könnte es für den Mann, der den Festtags-Dauerbrenner Last Christmas in diese Welt gebracht hat, nicht geben.

Der an einer schweren Lungenentzündung erkrankte George Michael (48) ist wieder gesund und durfte laut Medienberichten heute das Wiener Krankenhaus verlassen, in dem er wochenlang um seine Gesundheit und seine Stimme gekämpft hat. Nun sei der „Wham!“-Star auf dem Weg ins heimische England. Heute Morgen um acht Uhr habe er die Klinik in Wien verlassen. Ein Krankenpfleger verriet gegenüber der österreichischen Presse: „Es geht ihm viel besser. Es geht ihm so gut, dass er dazu in der Lage ist, in den Flieger zu steigen.“ Gestern schon hatte der behandelnde Arzt eröffnet, dass das gesamte Team äußerst optimistisch mit dem Gesundheitszustand des Sängers umgehe und dieser sich wirklich wacker schlüge.

Man kann nur hoffen, dass es sich hier nicht um vorweihnachtliche Gerüchte handelt und der 48-jährige Sänger bereits frohen Mutes im Flieger sitzt.

Die Christie's Ausstellung von George Michaels Kunstsammlung
Getty Images
Die Christie's Ausstellung von George Michaels Kunstsammlung
George Michael während der Berlinale 2005
Getty Images
George Michael während der Berlinale 2005
Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung
Getty Images
Kunstwerk aus George Michaels privater Sammlung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de