Glee ist eine der beliebtesten Serien in den USA und auch in Deutschland hat die Show schon viele Anhänger gefunden. Kein Wunder also, dass sich zahlreiche namhafte Persönlichkeiten aus der Showbranche Staffel für Staffel dazu verpflichten lassen, als Gaststar bei „Glee“ aufzutreten. So sah man unter anderem schon Britney Spears (30), Neil Patrick Harris (38), John Stamos (48) und Gwyneth Paltrow (39) neben den Alteingesessenen. Nun hat sich auch eine weitere Größe aus dem Business angekündigt: Whoopi Goldberg (56).

Whoopi, die in den letzten Jahren eher als Showmasterin bei „The View“ als als Schauspielerin zugange war, ließ sich dazu hinreißen, gleich in einer wiederkehrenden Rolle bei der Serie mitzuwirken. In etwa drei Folgen soll sie die Professorin Carmen Tibideaux spielen, die von der New York Academy of the Dramatic Arts nach Ohio kommt, um die Talente an der William McKinley High School mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Es deutet alles darauf hin, dass Whoopi selbst ein großer Fan der Sendung ist, denn kaum eine Serien- oder Filmrolle verschlägt die eingefleischte New Yorkerin nach L.A., wo „Glee“ gedreht wird. Die witzige Schauspielerin hat nämlich wahnsinnige Flugangst und unternimmt auch Reisen quer durchs Land normalerweise mit dem Bus oder Auto. Aber wie es aussieht, hat Whoopi allein für „Glee“ an ihrer Angst gearbeitet.

In den USA läuft die erste der Folgen schon am 1. Mai über die Bildschirme. Wir sind gespannt, wann wir Whoopis Auftritt bestaunen dürfen.

Whoopi GoldbergPR Photos
Whoopi Goldberg
Whoopi GoldbergIvan Nikolov/WENN.com
Whoopi Goldberg
Whoopi GoldbergUnbekannt
Whoopi Goldberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de