Sarah Brandner (23) ist erfolgreiches Model und die Freundin von Fußball-Star Bastian Schweinsteiger (27). Sie legt verständlicherweise jedoch sehr viel Wert darauf, als eigenständige Person wahrgenommen zu werden und kann die Bezeichnung „Spielerfrau“ so gar nicht leiden. Dass sie das auch gar nicht nötig hat, beweist nun ihr neustes Projekt.

Am Donnerstag kann man die hübsche 23-Jährige nun nämlich in ihrer ersten Film-Rolle bewundern. In „Bella Australia“ wird sie in einer Nebenrolle zu sehen sein und spielt mit deutschen Größen wie etwa Andrea Sawatzki (49). Das Model wird eine junge und etwas arrogante Physiotherapeutin spielen, in deren Praxis sich dann Andra Sawatzki um eine Stelle bewerben wird. „Es war total aufregend und lustig, weil ich eine arrogante, kühle Physiotherapeutin spielen durfte“, erzählte Sarah in einem Interview mit der Bild. Ob sie mit diesem Auftritt nun eine große Schauspiel-Karriere starten wird, bleibt abzuwarten, aber ein erster Schritt ist schon mal getan.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einem Tennisspiel
Clive Brunskill / Getty
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei einem Tennisspiel
Bastian Schweinsteiger im Juni 2016 in Ascona
Getty Images/Patrik Stollarz
Bastian Schweinsteiger im Juni 2016 in Ascona
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Getty Images
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de