Die erste Laientänzerin, die in der heutigen Folge von Let's Dance ihre sexy Hüften aufs Tanzparkett schwingen durfte, war Turnerin Magdalena Brzeska (33). Mit Tanzprofi Erich Klann (24) performte sie zum Song „Heart skips a Beat“ von Olly Murs (27) feat. Rizzle Kicks eine heiße Samba und erhielt fast nur Lob. Vor allem für ihren Allerwertesten.

Moderatorin Sylvie van der Vaart (34) ist der sexy Hintern der 33-Jährigen nicht entgangen. Nach dem Juryurteil, das bis auf Roman Frieling (38) ganz gut ausfiel, konnte die hübsche Fußballergattin nicht umher, Magdalenas Po zu erwähnen. „Dein Arsch, dein Luxuspopo ist knackig!“ Und weiter schwärmte sie von der Kandidatin: „Du hast dich toll verändert, jede Woche sehe ich eine neue Frau.“

Mit insgesamt 30 Punkten ist es für Magdalena bis jetzt ein gelungener Tanzabend, allerdings steht ihr noch ein weiterer Auftritt, eine Art Duell mit ihrer Konkurrenz, bevor. Und wir sind uns sicher, dass sie mit ihrem Knack-Po wieder punkten kann – insbesondere bei Sylvie.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de

Magdalena BrzeskaWENN
Magdalena Brzeska
Magdalena BrzeskaRTL / Stefan Gregorowius
Magdalena Brzeska
Sylvie van der VaartFrank Altmann/Wenn
Sylvie van der Vaart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de