Beim Sichten dieser Bilder schoss uns nach einem ersten jubelnden Aufschrei für das sexy Outfit sofort eine Frage in den Kopf: Wie hält dieses Kleid denn bitte an Mena Suvaris (33) Körper?

Bei einer Veranstaltung in Beverly Hills trug sie ein Dress bestehend aus einem knielangen, halbtransparenten Plissee-Rock und einem Korsagen-artigen Oberteil, das komplett rückenfrei ist und an der Front zusammenläuft, sodass es nur schwer lediglich durch den Taillen-Saum in Form gehalten werden kann. Was ist also der Trick? Schon Vanessa Hudgens (23) versuchte sich an einer derartigen Robe. Doch was bei dem Disney-Star wegen ihrer dunkleren Hautfarbe eher auffiel, ist bei Mena Suvari fast unsichtbar. Erst bei vielfacher Vergrößerung wird eine Stoffbahn in einem Nude-Ton sichtbar, die das Top hält und am unteren Rücken mit einem Verschluss zusammengeführt wird.

Zu diesem raffinierten, kleinen Schwarzen kombiniert Mena goldene Pumps mit einem geschleiften Riemchen und eine schwarze Clutch. Aber die Accessoires werden bei dieser Rückansicht doch wirklich zur Nebensache...

Mena Suvari bei der "Book Club"-Premiere in Westwood
Getty Images
Mena Suvari bei der "Book Club"-Premiere in Westwood
Mena Suvari auf der "American Woman"-Premiere in Los Angeles
Getty Images
Mena Suvari auf der "American Woman"-Premiere in Los Angeles
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens bei einem Event in Los Angeles, 2015
Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bei den Golden Globe Awards, 2014
Mike Windle/Getty Images
Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale bei den Golden Globe Awards, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de