Nach seinem unglaublichen Erfolg bei Deutschland sucht den Superstar schwebte Mark Medlock (33) auf Wolke Sieben. Die Medien scharten sich um ihn, er sang einen Hit nach dem anderen und etablierte sich langsam, aber sicher im deutschen Pop-Olymp.

Was dann jedoch folgte, war weniger ruhmreich, denn Mark wartete immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen auf und zog sich zuletzt auf die Nordsee-Insel Sylt zurück, um dort fernab der vielen Kameras noch einmal neu anzufangen. An der Seite seiner aktuellen Managerin wollte er eine gänzlich andere Richtung einschlagen und endlich zur Ruhe kommen. Jetzt sorgt allerdings ein Statement von ihm auf seiner Facebook-Seite für Fragezeichen auf den Fan-Gesichtern. Dort steht geschrieben: „Hallo liebe Fans und liebe Freunde. Ich will nicht lange um den heißen Brei herumreden, sondern mache es so kurz und liebevoll wie möglich. Liebe Fans, ich habe vor einigen Tagen veröffentlicht, dass Anfang 2013 ein neues Album von mir kommen wird, und ich bin sicher, dass ihr euch alle darüber freut. Es wird mein Letztes sein!“.

Mark möchte sich also zukünftig auf andere Dinge konzentrieren, wie er erklärend schreibt: „Versteht es bitte nicht böse oder gar falsch. Ich bin so glücklich und dank Conny Reckert [Managerin] stehen jetzt interessantere Termine bevor, sodass ich den Entschluss gefasst habe, mit dem Singen aufzuhören. Meine Interessen sind gewachsen und mein künstlerisches Verlangen breitet sich aus, und ich bin bereit mit meinem Namen und hoffentlich mit eurer Unterstürzung mit viel Freude und Liebe das Neue mit euch zu erfahren. Falls die Frage kommt, wieso jetzt, es schlummert, schon sehr lange dieser Wunsch in mir, und es ist meine alleinige Entscheidung, dies nun endlich umzusetzen.“

All dies habe er schon lange mit sich herumgetragen und sei nun froh, dass die Nachricht endlich öffentlich ist. So möchte Mark bald ein Buch auf den Markt bringen, ein Parfüm kreieren und eine Modelinie designen. Er hat sich viel vorgenommen und so drücken wir Mark natürlich beide Daumen bei seinen neuen Vorhaben.

Mark Medlock mit seiner ManagerinSUPANZ,GEORG/ ActionPress
Mark Medlock mit seiner Managerin
Mark MedlockSUPANZ,GEORG/ ActionPress
Mark Medlock
Mark MedlockWENN
Mark Medlock


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de