Prinz William (30) und seine hübsche Ehefrau Kate (30) erwartet während der Olympischen Spiele ein wahrer Marathon an offiziellen Terminen. Die beiden haben sich nicht nur für die Eröffnungsfeier am heutigen Freitag, sondern auch für zahlreiche Wettkämpfe angekündigt.

Um sich schon mal auf das sportliche Mega-Event einzustimmen, besuchte das Paar kurz vor der Eröffnung der Spiele noch ein neues Londoner Sportprojekt – und wirkte dabei ganz entspannt. Die Royals verbrachten mehrere Stunden auf dem Sportplatz und versuchten sich sogar selbst an dem ein oder anderen Torschuss. Besonders Kate sah in ihrem grau-weiß gemusterten Kleid einfach umwerfend aus. Wer allerdings meint, dass ihr toller Auftritt einem teuren Designeroutfit geschuldet sei, der hat sich gewaltig geirrt. Denn das schicke, an den Look der 50er Jahre erinnernde Kleid lässt sich für schlappe 35 Pfund auf der Website des britischen Kaufhauses Hobbs erwerben.

Die Herzogin beweist uns damit, dass ein stilvolles Aussehen keineswegs ein hohes Shopping-Budget voraussetzt. Wir sind schon gespannt, mit welchen Outfits uns Kate in den nächsten zwei Wochen noch so überraschen wird.

Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte bei der Royal-Wedding
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte bei der Royal-Wedding
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984
Middleton Family / Clarence House via GettyImages
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de