Wer sich gerne über die Macken von Stars und Sternchen lustig macht, der ist bei Switch reloaded genau richtig. Ab dem 27. August startet die sechste Staffel der Sketch-Sendung, in der auch die berühmteste Millionärsfamilie Deutschlands aufs Korn genommen wird. Bereits die ersten Fotos von Martina Hill (38) und Martin Klempnow (39) als Carmen (48) und Robert (48) lassen vermuten, dass die Parodie gewohnt gelungen sein wird. Doch hinter den witzigen Switch-Clips steckt jede Menge Arbeit. Die Comedians müssen sich fleißig vorbereiten, um Gestik, Mimik und den Charakter überspitzt und dabei immer noch glaubhaft zu verkörpern.

Doch bei einer so extrovertierter Person wie Robert Geis noch einen obendrauf zu setzen, ist nicht einfach, wie Martin Klempnow zugab. „Der hat so einen bestimmten Gesichtsausdruck und er kann ohne Punkt und Komma reden. Ich habe mir alle Staffeln angeguckt, mal mitgeschrieben und bin locker auf 40 Sprüche gekommen“, sagte er gegenüber der Zeitschrift Closer. Nicht nur die Fans der Sendung dürfen gespannt sein, auch das parodierte Ehepaar selbst freut sich laut eigener Aussage auf die neuen Episoden.

Martina Hill und Martin Klempnow als "Die Geissens" bei "Switch reloaded"ProSieben / Kai Schulz
Martina Hill und Martin Klempnow als "Die Geissens" bei "Switch reloaded"
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de