Lachen ist gesund, gesellig und regt zum Nachahmen an. Besonders gerne lachen die Menschen wohl über Pannen anderer, über Witze oder Parodien. Und genau das wissen scheinbar auch die Macher der Kultsendung Switch reloaded. Zwar stand die Weiterführung der Sendung bis dato auf der Kippe, denn ProSieben lag im Streit mit der bisherigen Produktionsfirma „Hurricane“, doch jetzt darf aufgeatmet werden.

Wie DWDL.de berichtet, startet nämlich im kommenden Jahr die neue Staffel des beliebten Formats. Denn ab 2012 wird die Firma „Eyeworks“ produzieren. Ob allerdings alle Darsteller wieder mit an Bord sein werden, ist bislang leider noch unklar. Denn nicht nur ProSieben ist auf den Geschmack der Erfolgs-Comedyserien gekommen, sondern auch die Öffentlich-Rechtlichen. Denn die ARD soll ebenfalls ein Satire-Format planen und dafür sollen unter anderem die Schauspieler Martina Hill (37), Max Giermann (36) und Martin Klempnow (38), die alle für Switch reloaded bereits vor der Kamera standen, im Gespräch sein.

Wer also letztendlich wieder die gängigen Gesichter der vielen TV-Shows bei Switch reloaded veralbern wird, steht noch nicht fest. Aber die Sicherheit, dass die Sendung definitiv auf die Bildschirme zurückkehren wird, erfreut die Gemüter doch bereits jetzt.

Martina Hill beim Deutschen Fernsehpreis, 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Martina Hill beim Deutschen Fernsehpreis, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de