Da ihr Haus zwangsversteigert wird, muss Nadya Suleman (37) nun für sich und ihre 14 Kinder eine neue Bleibe finden. Angesichts mangelnder finanzieller Grundlage kann sie es sich nicht leisten, eine neue Unterkunft zu kaufen, sondern muss eine mieten. Leider gestaltet sich das für die berühmte Octomom schwieriger als gehofft.

Wie TMZ erfuhr, wurde die Mehrlingsmutter nun bereits zum dritten Mal vom betreffenden Vermieter abgelehnt. Zuletzt hatte Nadya ein nettes Haus in Orange County gefunden, das 2700 Dollar im Monat kosten sollte, und sogar angeboten, die Miete für sieben Monate im Voraus zu zahlen. Damit wollte sie wohl zeigen, dass sie sich das Haus leisten kann. Doch nützte das der Octomon leider wenig. Sie wurde darüber informiert, dass man den Nachbarn die mediale Aufmerksamkeit, die Nadya Suleman zuteil wird, nicht zumuten wolle. Auch die beiden vorherigen Absagen erfolgten mit dieser Begründung.

Ewig kann sich die 37-Jährige nicht mehr Zeit lassen mit der Suche und da sie das auch genau weiß, soll sie langsam ziemlich beunruhigt sein, dass sie keinen Ort zum Wohnen finden könnte.

Nadya SulemanWENN.com
Nadya Suleman
Nadya SulemanHugh Dillon/WENN.com
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de