Seit Monaten bangt Nadya Suleman (36), besser bekannt als Octomom, um ihre Existenz. Keine Mutter ist wohl umstrittener als sie, und so landete sie besonders in den USA eine Negativschlagzeile nach der anderen.

Mit fragwürdigen Jobs versuchte sie sich über Wasser zu halten und ließ sich sogar dazu bringen, sämtliche Prinzipien über Bord zu werfen und sich als Pornodarstellerin oder Stripperin zu versuchen. Obwohl ihr schon mehrfach die Zwangsversteigerung ihres Hauses drohte, konnte sie dieses Unheil bislang noch abwenden. Ganze fünf Mal sollte das Anwesen bereits versteigert werden, jedoch fand sich nie ein Käufer. Nach der Privatinsolvenz droht ihr nun allerdings mehr denn je die Obdachlosigkeit. Ihr Haus in La Habra bei Los Angeles ist nun endgültig in den Besitz der Bank übergegangen, wie die Associated Press berichtet.

Sollte Nadya nicht schnell eine Lösung für dieses Problem finden, könnte sie schon bald mit ihren Kindern auf der Straße landen. In diesem Fall würden die armen, leidtragenden Kinder vermutlich in die Obhut des Jugendamtes kommen.

Nadya SulemanRTL
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN.com
Nadya Suleman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de