Nachdem RTL mit Doctor's Diary einen absoluten Erfolg landete, will der Sender nun mit einer weiteren Serie, die im weitesten Sinne mit den Halbgöttern in Weiß zusammenhängt, punkten. Heute fällt nämlich der Startschuss für den Dreh der neuen Romantic Dramedy „Doc meets Dorf – Ausgerechnet Kanada“.

Die Hauptrolle in der neuen Serie wird Inez Björg David (30) spielen, die viele noch aus Verbotene Liebe oder Sturm der Liebe kennen. Sie spielt die „großstadtneurotische Super-Ärztin“ Fritzi Frühling, wie es in einer Pressemitteilung des Senders heißt, die es aus der großen Stadt aufs Land verschlägt – nicht ganz freiwillig versteht sich. Dort sieht sie sich mit Kühen, Kerlen und Katastrophen konfrontiert. Eigentlich war sie gerade noch eine erfolgreiche Chirurgin in der Stadt, doch dann erbt sie einen Bauernhof in Kanada, ein Ort im tiefsten Brandenburg, und muss sich um den Verkauf des Hofes kümmern. Doch so einfach ist das nicht und die Dorfbewohner tun alles, um die Ärztin an ihrer Abreise zu hindern, denn Kanada braucht dringend einen Landarzt. Und schon findet sie sich umzingelt von dramatischen Arztfällen und extrem gutaussehenden Männern wieder. Aber es kommt noch schlimmer: Die Praxis müsste sie sich ausgerechnet mit ihrem Ex-Freund Falk, gespielt von Bert Tischendorf (32), teilen, der allerdings Tierarzt ist.

Es klingt also tatsächlich alles nach viel Romantik, Drama aber auch Witz. Wann die neue Serie, in der unter anderem auch Steve Windolf (30) und Carmen-Maja Antoni (67) mitspielen, ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Inez Björg DavidRick Sonnemann/WENN.com
Inez Björg David
Bert Tischendorf, Hauptdarsteller von "Beck is back"WENN
Bert Tischendorf, Hauptdarsteller von "Beck is back"
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de