Es sollte nicht für die Ewigkeit sein. Im Gegensatz zu anderen Promis halten der frühere Verbotene Liebe-Star Inez Bjørg David (36) und Schauspielkollege Mirko Lang (39) ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus. Über ihre Beziehung sind wenige Details bekannt. Da verwundert es kaum, dass die beiden auch diese Information bisher geheim gehalten haben: Inez und Mirko sind getrennt, und zwar seit zwei Jahren!

Im Bild-Interview sprach die 36-Jährige über das Liebesaus: "Mirko und ich sind schon seit zwei Jahren kein Paar mehr. Wir haben uns ohne Rosenkrieg getrennt. Was uns dabei trotzdem glücklich macht, ist, dass wir es wirklich geschafft haben, Freunde zu bleiben." Sie hätten einfach Glück gehabt und blieben auch wegen der zwei gemeinsamen Kinder in freundschaftlichem Kontakt. Inez und Mirko haben eine siebenjährige Tochter und einen sechs Jahre alten Sohn.

Das Ende seiner Beziehung stellt das frühere Paar vor eine besondere Herausforderung, denn beide sind durch ihre Jobs viel unterwegs. Mirko steht für "SOKO Hamburg" vor der Kamera, Inez ist an Karfreitag in "Das Joshua Profil" zu sehen. "Natürlich müssen Mirko und ich uns jetzt noch besser abstimmen, wann wir drehen können und wann nicht. Denn uns ist wichtig, dass wir beide Eltern bleiben", erklärte die Doc meets Dorf-Hauptdarstellerin.

Inez Bjørg David am Set von "Verbotene Liebe" in Frankfurt am Main 2014Thomas Lohnes/Getty Images
Inez Bjørg David am Set von "Verbotene Liebe" in Frankfurt am Main 2014
Inez Bjørg David bei einer Party von Bavaria Film in BerlinAndreas Rentz/Getty Images for Bavaria Film
Inez Bjørg David bei einer Party von Bavaria Film in Berlin
Inez Bjørg David und Mirko Lang bei den New Faces Awards 2016Ralf Succo/WENN.com
Inez Bjørg David und Mirko Lang bei den New Faces Awards 2016
Wie findet ihr die Geheimniskrämerei um die Trennung?1024 Stimmen
997
Ich kann es total verstehen. Schließlich ist es ihre private Angelegenheit.
27
Ich hätte mir gewünscht, dass sie es gleich öffentlich machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de