In Deutschland ist Micaela Schäfer (28) längt kein unbeschriebenes Blatt mehr. Zwar kennt man sie schon seit ihrer Teilnahme an der Castingshow Germany's next Topmodel, seitdem sie sich dieses Jahr aber in das Dschungelcamp traute, ist ihre Popularität noch mal um einiges gewachsen – zumindest in Deutschland.

Doch ihr Ziel ist es über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt zu werden. In Hong Kong ist ihr dies scheinbar gelungen, zuletzt wollte sie sich aber auch in London beweisen. Doch dies ist gar nicht so leicht. Zwar erregte sie in einem ihrer bekannten Outfits die Aufmerksamkeit und das Interesse der Fotografen, für einen Platz bei einer der begehrten Fashion Shows reichte es aber nicht. Doch Micaela hat einen starken Willen: „Ich bin mir sicher, mit so einem Outfit muss man keine Akkreditierung haben. Das ist ja eine Blamage, wenn die einen da nicht reinlassen.“ Doch die Verantwortlichen der Shows bleiben hart und Micaela wird erklärt: „Ihr braucht eine generelle Einladung für die Fashion Week und noch mal eine für die Show!“

Micaela fragt sich nach einer solchen Abfuhr: „Wenn er nicht auf Möpse anspringt, auf was dann?“ Ihr neuer Plan, sich einfach umzuziehen und dann reinzuschmuggeln macht der sonst so selbstsicheren Micaela dann doch einige Sorgen und erstmals sieht man sie etwas verzweifelt: „Ich trau mich nicht. Mir ist es schon ganz schön peinlich.“ Als sie dann doch all ihren Mut zusammennahm, zeigte jedoch auch die Idee des Umziehens keinen Erfolg. Das war also mal eine völlige Blamage – jedoch mit gutem Ende, denn eine Besucherin schenkte der traurigen Micaela ihre Karten und somit hat das Nacktmodell wenigstens eine der Shows sehen können.

Micaela SchäferPromiflash
Micaela Schäfer
Micaela SchäferAEDT/WENN.com
Micaela Schäfer
Micaela SchäferWENN
Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de