Promiflash Logo
Während Training: Baseballer Sean Burroughs stirbt mit 43Getty ImagesZur Bildergalerie

Während Training: Baseballer Sean Burroughs stirbt mit 43

10. Mai 2024, 21:06 - Mary-Lou Künzel

Traurige Nachrichten aus der Welt des Sports: Der berühmte US-amerikanische Baseballspieler Sean Burroughs ist im Alter von nur 43 Jahren ums Leben gekommen. Wie der Journalist Bob Nightengale in einem Interview mit USA Today berichtete, kollabierte der Sportler am 9. Mai und verstarb. Während des tragischen Vorfalls am gestrigen Tag soll er ein Spiel seines Sohnes in der Little League trainiert haben.

Sean überzeugte seit den späten 1990er-Jahren mit seinem Können auf dem Baseballfeld. Im Jahr 2000 trat er im Namen der Vereinigten Staaten bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney an und gewann eine Goldmedaille. Im Laufe seiner Karriere spielte er für die San Diego Padres, Tampa Bay Devil Rays, Arizona Diamondbacks und Minnesota Twins. Doch auch negative Erfahrungen waren Teil seines Lebens. Er hatte jahrelang mit einer Drogen- und Alkoholabhängigkeit zu kämpfen. "Ich habe einfach versucht, mich mit so vielen Substanzen abzufüllen, wie ich konnte, legal oder illegal", gab er einst offen im Interview mit ESPN zu. Sean konnte die Sucht jedoch überwinden und sein Leben wieder in Ordnung bringen können.

Die zahlreichen Fans des Baseballers sind aufgrund seines plötzlichen Todes in tiefer Trauer. Auf Social Media zollen ihm viele mit bewegenden Worten ihren Tribut. "Ruhe in Frieden, Burroughs. Mein Beileid an seine Familie und Freunde!", schreiben einige User auf Instagram. Weitere äußern ihre Emotionen mit traurigen Emoticons.

Sean Burroughs, August 2011
Getty Images
Sean Burroughs, August 2011
Sean Burroughs, Sportler
Getty Images
Sean Burroughs, Sportler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de