„Das Leben und ich“ - Einige von euch werden die Serie um den anfangs elfjährigen Cory Matthews, der von Ben Savage (32) verkörpert wurde, sicherlich noch kennen. Sie wurde bei uns zwischen 1996 und 2002 in 158 Folgen ausgestrahlt.

Ben Savage, der Bruder von Fred Savage (36), der wiederum durch „Wunderbare Jahre“ zum Star wurde, spielte in seiner Serie einen Schuljungen, der sich mit den Komplikationen eines Heranwachsenden und seiner schrägen Familie auseinandersetzen muss. Seine Freundin mit dem seltsamen Namen Topanga Lawrence (Danielle Fishel, 31), best Buddy Shawn Hunter (Rider Strong, 32) und Schuldirektor Mister Feeny (William Daniels, 85) sind Teil seines Mikrokosmos und begleiten ihn in den sieben Staffeln durch die Schulzeit und das College. Am Ende heiratet Cory sogar seine große Liebe Topanga und genau hier, oder besser ein paar Jahre später, knüpft nun die Serie an, die laut TvLine bald als Sequel von „Das Leben und ich“ auf den Markt kommen soll.

Mit „Girl Meets World“ will Disney nun nämlich von dem Leben der Tochter von Cory und Topanga erzählen, die hier angeblich sogar wieder von Ben Savage und Danielle Fishel verkörpert werden sollen. Angeblich befindet man sich in den frühen Stadien der Entwicklung, eine Hauptdarstellerin ist noch nicht bekannt und auch, ob die Figuren von Shawn und Mister Feeny wieder auftauchen werden, ist aktuell noch ein Geheimnis. Wir halten euch auf dem Laufenden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de