Er ist der bekannteste der diesjährigen The Voice of Germany-Teilnehmer: Gil Ofarim (30). Seine große Bekanntheit hat er seinen frühem Ruhm zu verdanken, denn bereits als Teenie war Gil sowohl in Teeniemagazinen als auch in den Charts vertreten.

Doch als Teenie konnte er mit diesem ganzen Ruhm nicht umgehen und nach einem Zusammenbruch beschloss er, seine Karriere im Alter von 20 Jahren zu beenden. Nun fühlt er sich jedoch wieder bereit für den Ruhm und auch damit, auf offener Straße erkannt zu werden, kann er jetzt umgehen. Im Interview mit Promiflash erklärt der Musiker: „Ich erlebe gerade Dinge, die ich schon einmal vor vielen Jahren erlebt habe. Allerdings mit dem Unterschied, dass ich heute ein erwachsener Mann bin, damals war ich ein Teenager. Damit konnte ich damals nicht umgehen, heute ist das völlig okay.“

Gil ist zu einem jungen Mann herangereift und ist sich sicher: „Ich sehe die Dinge jetzt auch richtig: Es ist alles schön und toll, aber es gibt auch das wahre Leben.“ Mit dieser Einstellung ist Gil sicher gewappnet für alles, was nach The Voice noch auf ihn zukommt.

Gil OfarimSAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Gil Ofarim
Gil OfarimProSieben
Gil Ofarim
Gil OfarimMarcella Merk/WENN.com
Gil Ofarim


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de