Ganz Deutschland war schockiert. Naja, vielleicht nicht ganz Deutschland, aber zumindest die ganze Dschungelcamp-Anhängerschaft konnte es kaum glauben, als Helmut Berger (68) bereits nach zwei Tagen das Camp wieder verließ. Und dabei hatte man sich auf so viele handfeste Skandale verlassen.

Doch beim finalen Treffen im Dschungel-Baumhaus bestätigten die Camp-Genossen, dass Helmut wirklich kämpfte und zunächst einmal nicht nach außen blicken ließ, wie schlecht es ihm ging. „Dr. Bob (63) hatte ja Angst wegen der Hitze, ich bin ja einmal gestürzt“, erklärt Helmut Berger fast schon zurückhaltend und stellt dann fest: „Ich wollte wieder zurück!“

Helmut unterstrich noch einmal, wie heiß es war und bei der Gelegenheit klärten Sonja Zietlow (44) und Daniel Hartwich (34) die brennende Frage, ob Berger nun wirklich das Dschungelcamp zuvor am heimischen TV inspiziert hatte oder nicht. „Ich habe die Sendung ja nie gesehen“, antwortete Helmut ehrlich und als er damit konfrontiert wurde, dass er zwischendurch meinte, alte Folgen zu kennen, meinte er ganz trocken: „Das habe ich mir eingeredet.“

Doch der einst „schönste Mann der Welt“ schien in wirklich bester Laune zu sein, wirkte gepflegt und ausgeruht. Spa und Kur im Luxushotel taten ihm nach dem Abgang anscheinend sehr gut. Und natürlich auch die Pflege von Olivia, die noch einmal unterstrich: „So lange er will, pflege ich ihn auch.“ Zu dem Anlass gab es direkt auch noch einen heftigen Zungenkuss vor der Kamera!

Und nicht nur körperlich, auch charakterlich scheint dem Herrn Berger der Trip in den Dschungel sehr gut getan zu haben. „Ich bin auf von meinem hohen Pferd ein wenig runter gegangen“, erklärte er ganz lieb und zahm und alle freuen sich zusammen mit ihm. Na, da haben sich ja sogar die zwei Tage Camp-Aufenthalt gelohnt.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Helmut Berger bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"RTL
Helmut Berger bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"
RTL / Stefan Menne
RTL / Stefan Menne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de