Ob es mit X Factor in diesem Jahr weitergeht, ist noch nicht entschieden, aber dennoch werden schon die ersten Überlegungen bezüglich der Jury angestellt. Sarah Connor (32) wird dieses Mal in jedem Fall nicht mehr dabei sein. Somit ist ein Platz schon mal neu zu besetzen.

Jochen Schropp (34), der Moderator der Sendung, ist schon gespannt, wer ihren Sitz einnehmen wird. "Ich weiß, dass es wirklich ein paar Leute gibt, die gerade im Gespräch sind. Da werden sehr viele tolle Namen gehandelt. Aber im Casting-Prozess an sich bin ich nicht drin", so Jochen. Er selbst würde sich allerdings Mieze von MIA. in der Jury wünschen. "Mieze war ja in der letzten Staffel sehr aktiv und hat sich sehr interessiert. Sollte es weitergehen, hätte ich sehr viel Spaß mit ihr zu arbeiten, weil ich auch ein sehr großer MIA.-Fan bin."

Wer es letzten Endes tatsächlich schafft, bei "X Factor" dabei zu sein und ob es überhaupt eine weitere Staffel gibt, erfahren wir sicher in einigen Monaten.

Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Florian Ebener/Getty Images
Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Jochen Schropp bei der Premiere von "Paddington 2"
Christian Marquardt/Getty Images
Jochen Schropp bei der Premiere von "Paddington 2"
Jochen Schropp bei "Promi Big Brother" 2016
Sascha Steinbach/Getty Images
Jochen Schropp bei "Promi Big Brother" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de