Da kam aber jemand gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: Eros Ramazzotti (49) kann sein Glück über seinen Familienzuwachs noch immer nicht fassen, dabei kam sein zweites Töchterchen Raffaela Maria bereits vor 18 Monaten zur Welt. Seither gibt es nichts anderes für den Sänger, der in seiner Vaterrolle völlig aufgeht.

Seine kleine "Principessa", wie er sein Töchterchen gerne nennt, ist sein ganzer Stolz - ein Leben ohne sie kann er sich gar nicht mehr vorstellen. Bereits kurze Zeit nach der Geburt schwärmte er in den höchsten Tönen von seinem erneuten Nachwuchs und bedankte sich in aller Öffentlichkeit bei der Frau, die ihm das erst ermöglichte, seiner Model-Freundin Marica Pellegrinelli (23). "Danke, Marica, für dieses wunderbare Geschenk. Danke für all die Liebe, die du mir gibst, ihr seid mein Leben." Daran hat sich nichts geändert, wie der Schmusebarde nun im Interview mit der Zeitschirft Chi verriet und seiner Liebsten dabei gleich noch eine schöne Liebeserklärung machte.

"Ich gebe es zu, ich liebe Marica über alles. Ich habe nicht viele Fixpunkte in meinem Leben, doch ich weiß, dass ich den Rest meines Lebens mit Marica verbringen möchte!"

Eros RamazzottiWENN
Eros Ramazzotti
Eros RamazzottiMCCFL / Splash News
Eros Ramazzotti
Eros RamazzottiWENN
Eros Ramazzotti


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de